Kredit ohne Schufa ohne Bürger-Akzeptanz? Mitnichten!

Kredit ohne SchufaFangen wir diesen neuen Blog-Artikel mal mit folgender Weisheit an: Glaube niemals einer Statistik, die du nicht selber gefälscht hast! Zugegeben – ein harter Satz, aber aus Erfahrung durchaus mit einem gewissen Fünkchen Wahrheit behaftet. Was das Ganze jedoch mit dem Thema „Kredit ohne Schufa“ zu tun hat?  Eine ganze Menge, denn erst kürzlich haben wir im Rahmen einer Recherche zum Thema Kredit im Allgemeinen das Ergebnis einer Studie gefunden, wonach der Kredit ohne Schufa bei den deutschen Bundesbürgern alles andere als beliebt sei. Ganz ehrlich: Wir haben an den Ergebnissen solcher Studien unsere Zweifel und dies vielleicht auch aus gutem Grund! Denn unsere Erfahrungen, welche wir aus den Besucherstatistiken und entsprechenden Nachrichten zu Artikeln zum Thema Kredit ohne SCHUFA ziehen können, zeichnen ein deutlich anderes Bild.

weiterlesenKredit ohne Schufa ohne Bürger-Akzeptanz? Mitnichten!

Kredit umschulden: Gerade jetzt empfehlenswert!

Niedrigzins = Kredit umschuldenWas den Sparer ärgert, sollte Kreditnehmer und Kreditinhaber freuen, denn mit dem Zinsentscheid der EZB sind Kredite so günstig wie nie zuvor. Immerhin überlegt die erste Bank in Deutschland sogar potentielle Kreditinteressenten bei erfolgter Aufnahme eines Kredit zu belohnen, was im Endeffekt bedeutet, dass der sogenannte Negativ-Zins an den Kreditkunden weitergegeben werden soll. Ein in der BRD bis dato erstmalig gemachter Schritt in diese Richtung seitens einer Bank.  Doch nicht nur für Menschen, die im Sinn haben, dank eines sehr günstigen Kredit eine vielleicht bereits seit langem geplante Investition zu tätigen, stellt die Niedrigzinsphase eine Chance dar. Auch für Menschen mit einem bestehenden Kredit ist es ratsam, eine erhöhte Aufmerksamkeit an den Tag zu legen, denn das Thema „ Kredit umschulden “ gewinnt gerade jetzt ein hohes Maß an Bedeutung. Warum? Wir erläutern es…

weiterlesenKredit umschulden: Gerade jetzt empfehlenswert!

Dread-Disease Versicherung: Warum diese Versicherung so wichtig ist!

Dread-Disease VersicherungMan darf sich diese Zahl durchaus mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen: Jedes Jahr erkranken mehr als eine Million Bundesbürger aller Altersgruppen schwer und werden dadurch zu Dauerpatienten mit entsprechenden finanziellen Belastungen. Sei es durch den teilweisen bis hin zum kompletten Verlust, des bis zu diesem Zeitpunkt regulären Einkommen als auch durch entsprechende schwere finanzielle Aufwendungen für Medikamente, Behandlungen etc.. Bei rund der Hälfte der Erkrankten wird eine Krebserkrankung festgestellt, direkt gefolgt vom Herzinfarkt, Demenz, Schlaganfall bis hin zu Parkinson mit allen Folgeerscheinungen. Wie bereits sind diese Folgeerscheinungen oftmals finanziellen Ursprungs und somit liegt es nahe sich gegen eine solche Situation zumindest „geld-technisch“ abzusichern. Die wohl beste Absicherung biete hier die sogenannte Dread-Disease Versicherung, die allerdings eher ein „Schatten-Dasein“ in der Welt der Versicherungsangebote fristet – aus unserer Sicht jedoch zu Unrecht und wir erklären warum!

weiterlesenDread-Disease Versicherung: Warum diese Versicherung so wichtig ist!

Infografik Strompreis: Das kostet Strom wirklich!

StrompreisEs heisst ja immer, das der Strom in Deutschland zu teuer sei, aber seien wir einmal ehrlich: Ist dem wirklich so? Ist das, was wir allgemein als Strompreis verstehen und bezahlen wirklich der reine Strompreis? Mitnichten, denn das was uns geläufig als Preis für die Energie aus der Steckdose genannt wird, ist eine Zusammensetzung aus einer Vielzahl an Einzelkosten. Schaut man sich all diese Einzelkosten einmal im Detail an, wird relativ schnell deutlich, das wir mit unserem Geld vielmehr Steuern,  Infrastruktur, Administration und andere Dinge bezahlen als den reinen Energiepreis. Um diese Einzelkosten einmal bildlich darzustellen, haben wir eine entsprechende Infografik zusammengestellt >>

weiterlesenInfografik Strompreis: Das kostet Strom wirklich!

Dread-Disease oder Berufsunfähigkeitsversicherung: ein Vergleich!

Vergleich BerufsunfähigkeitsversicherungEs ist wohl unbestritten, das es  sich mit dem Besitz eines Arbeitsplatzes nebst entsprechendem Einkommen deutlich entspannter leben lässt als ohne dem – zumindest wenn es sich um den finanziellen Aspekt handelt. Was aber, wenn, aus welchen Gründen auch immer, die Ausführung einer Tätigkeit nicht mehr möglich ist? Sei es beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen? Falls Sie sich gegen die finanziellen Folgen absichern möchten, die ein eventueller Verlust Ihrer Arbeitskraft mit sich bringen würde, stehen am Markt verschiedene Versicherungen zur Auswahl. Insbesondere die Berufsunfähigkeitsversicherung wird am häufigsten genutzt, wenn es um die Absicherung des Risikos des Arbeitskraftverlustes geht. Aus verschiedenen Gründen können allerdings auch einige Alternativen sinnvoll sein, wie zum Beispiel die Dread-Disease-Versicherung. Für zahlreiche Verbraucher stellt sich demzufolge die Frage, ob im Vergleich die Berufsunfähigkeitsversicherung oder die Dread-Disease-Versicherung sinnvoller ist.

weiterlesenDread-Disease oder Berufsunfähigkeitsversicherung: ein Vergleich!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen