Bezahlen.de: Was taugt die neue Finanz-Vergleichsplattform?

Bezahlen.de - alles rund um das Thema GeldBezahlen.de – das Unternehmen PaySol bringt eine neue Finanz-Vergleichsplattform an den Start. Hurra!? Wir haben uns dieses neue Online-Finanzangebot einmal etwas genauer angesehen. Was ist und was bietet bezahlen.de? Eine erste Antwort liefert die gewählte URL für dieses neue Online-Finanzangebot. Thematisch dreht sich die Webseite also um alles, was in irgendeiner Form mit dem Vorgang des „Bezahlens“ zu tun hat. Damit ist allerdings weniger der Vorgang an sich gemeint, sondern die Vorstellung und der Vergleich aller möglichen Zahlungsmittel wie Kreditkarten, Girokonten, Kredite etc. An sich also nichts Neues und so darf berechtigterweise die Frage nach dem Nutzen einer weiteren Plattform dieser Art gestellt werden. Schliesslich ist der Online-Markt für Finanz – und Vergleichsportale durch Anbieter wie Check24.de, Verivox etc. mehr als prominent als auch dominant besetzt. Um diese Frage nach der „Daseinsberechtigung“ von bezahlen.de beantworten zu können, bedarf es einer Detailbetrachtung und genau das haben wir getan.

Die Internetseite bezahlen.de ist ein Projekt der PaySol GmbH aus Dresden. Das Unternehmen besitzt umfangreiche Erfahrungen in Bezug auf Themen rund um Girokonto und Kreditkarte und hat in Zusammenarbeit mit Kreditinstituten sogar bereits eigene Karten emittiert. Das Projekt bezahlen.de versteht sich in erster Linie als umfangreiche Ratgeber und Vergleichsseite, die Ihnen als Interessent allumfassende Informationen zum Thema Zahlungsverkehr geben möchte. In diesem Zusammenhang wird dieses Angebot als „Rundum-sorglos-Paket“ beworben. Das Finanzportal möchte nach eigenen Angaben keine Fragen stellen, sondern Antworten rund um das Thema Finanzen geben. Abrundend dazu werden auf bezahlen.de neben klassischen Bezahlthemen auch Themen wie Kredit und Bausparen behandelt. Auch Informationen rund um Onlinebezahlung und deren Anbieter werden nicht vernachlässigt.

Bezahlen.de: Mehr als nur eine Ratgeberseite

Umfassende Informationen sind eine wichtige Grundlage, wenn Sie auf der Suchen nach einem bestimmten Finanzprodukt sind und diesbezüglich vor einer Entscheidung stehen. Entsprechend wertvoll sind die Infos, die Ihnen bezahlen.de bietet. Neben diesen erhalten Sie auf dem Finanzportal jedoch noch andere Serviceleistungen, die wir im Folgenden für Sie umreißen.

Bezahlen.de - alles rund um das Thema Geld

Finanzprodukte vergleichen

Bezahlen.de stellt Ihnen verschiedene Tools zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie die Konditionen verschiedener Finanzprodukte vergleichen können. So enthält das „Rundum-sorglos-Paket“ von bezahlen.de nützliche Vergleichsrechner, die Ihnen die aktuell preislich attraktivsten Angebote herausfiltern. Zu den aktuell angebotenen Rechnern gehören folgende:

Kreditkartenvergleich
Girokontovergleich
Kreditvergleich
– Tagesgeldvergleich
– Festgeldvergleich
– Autokreditvergleich
– Baufinanzierungsvergleich
– Mietkautionsvergleich

Die Nutzung eines solchen Vergleichsrechners spart Ihnen bares Geld. Was aufgrund zahlreicher Erhebungen durchaus belegbar ist. Zudem bieten Portale dieser Art oftmals Sonderkonditionen, welche im „offiziellen“ Angebot der einzelnen Untenehmen an sich nicht existieren. Deshalb sollten Sie Seiten wie bezahlen.de immer auch als Vergleichsportal nutzen, bevor Sie sich für ein bestimmtes Finanzprodukt entscheiden.

Cashback erhalten

Neben zahlreichen nützlichen Informationen und der Möglichkeit des Konditionsvergleichs, bietet Ihnen betzahlen.de verschiedene „Deals“ an. Diese können recht unterschiedlich gestaltet sein. So sind beispielsweise Deals verfügbar, bei denen Ihnen der jeweilige Anbieter einen exklusiven Zinsvorteil gewährt. Dazu zählen etwa klassische Kreditkarten mit Kreditlimit, bei deren Nutzung Ihnen für begrenzte Zeit keinerlei Zinskosten berechnet werden. Bei anderen Angeboten wiederum erhalten Sie Cashback (in Form von Startguthaben), wenn Sie sich für einen Abschluss über bezahlen.de entscheiden. Das Vergleichsportal stellt Ihnen Angebote zusammen, bei denen Sie Ihr Cashback direkt vom Anbieter erhalten. Eine Registrierung auf bezahlen.de ist dadurch nicht notwendig, was die Nutzung des Vergleichsportals sehr komfortabel und unkompliziert macht.

Exkurs: Was ist Cashback?

Das sogenannte Cashback (engl. „cash back“, dt. „Geld zurück“) ist eine Art Bonusprogramm, das sich grundlegend von klassischen Bonusprogrammen wie zum Beispiel Payback unterscheidet. Das deshalb, weil Sie für Einkäufe bzw. Vertragsabschlüsse keinerlei Punkt erhalten. Stattdessen wird Ihnen direkt ein bestimmter Geldbetrag, das sogenannte Cashback, gewährt. Cashback wird häufig vom Anbieter gewährt, der Ihnen das gewünschte Finanzprodukt vermittelt. Eigens dafür existieren Seiten, die lediglich auf die Generierung von Vermittlungsprovisionen und Ausschüttung von Cashback ausgerichtet sind (sog. Cashback-Portale). Alternativ dazu kann Ihnen in der Praxis auch der jeweilige Anbieter Cashback für einen Produktabschluss zahlen.

Kostenloser Service und eigene Produktplatzierung

Der Service, den Ihnen bezahlen.de bietet, ist für Sie als Nutzer vollkommen kostenfrei. Dies betrifft das gesamte Angebot der Seite. Nicht zuletzt vermittelt die PaySol GmbH im Rahmen ihres Angebots auf bezahlen.de auch eigene Finanzprodukte. Dazu gehören die Finanz-Produkte „Deutschland Kreditkarte“, „Onlinekonto.de , „Global-Konto.de“. Produkte, die insbesondere Zielgruppen ansprechen, welche auf der Such nach schufa-freien beziehungsweise „trotz SCHUFA“ Angeboten sind. Gerade in diesem Bereich hat sich PaySol einen durchaus guten Namen gemacht. Selbstverständlich, das nun auch diese Finanzprodukte Einzug auf die neue Plattform „bezahlen.de“ gefunden haben.

Unser erster Fazit

Ob man als Verbraucher nun eine weitere Plattform zum Vergleich von Finanzprodukten benötigt oder nicht, obliegt nicht unserer Entscheidung. Wir möchten auch nicht in irgendeiner Weise einwirken. Wir sind jedoch der Meinung, das sich bezahlen.de allein vom Aufbau und den bis dato erhältlichen Informationen deutlich von anderen Vergleichsportalen unterscheidet. Der Fokus liegt hier eidneutig auf dem Thema bezahlen und nicht dem sehr allgemein gefassten Begriff Finanzen anderer Portale. Auf dieser neuen Plattform von Paysol geht es neben den Klassikern wie Kredit, Kreditkarte, Girokonten etc. vor allem auch die Vorstellung und Erklärungen von e-Wallets, Mobile Payment etc.

Insofern lohnt es sich schon, dieses neue Portal einfach „auf dem Schirm“ zu haben. Wer jetzt noch mehr über bezahlen.de erfahren möchte >> hier entlang >>

Jetzt die neue PaySol Finanzplattform besuchen!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen