Blog-Parade: PayDay Loans & Minikredite – Fluch oder Segen?

PayDay Loans & Minikredite - Fluch oder SegenMachen wir es einfach mal kurz: Zeit für eine Blog-Parade! Wir vom Tarifdiscounter rufen Blogger und Webseitenbetreiber auf, uns mit einem Beitrag auf den eigenen Webpräsenzen und einer hoffentlich stattlichen Anzahl an Kommentaren ihre Meinung, Auffassung und gern auch eigene Erfahrungen zum Thema PayDay Loans, welche hierzulande eher als Minikredite, 30 Tage Kredite und Kurzzeitkredite bekannt sind, mitzuteilen! Warum wir zur Blog-Parade aufrufen? Das Ganze hat einen recht einfachen Hintergrund: Wir berichten häufiger über diese besondere Kreditform und stossen bei unseren Recherchen zu diesem Thema sehr häufig auf unterschiedlichste Meinungen und teilweise auch Bewertungen. Hier werden oftmals Vorurteile gedroschen, die da lauten „Alles nur Abzocke“, „verantwortungsloses Schröpfen ohnehin armer Menschen“ bis hin zu „klaren Betrugsvorwürfen“ gegenüber den Anbietern! Doch ist dem wirklich so? Wir wollen es explizit wissen und das Ergebnis der Blog-Parade in einem ausführlichen Bericht aufarbeiten. Ihr seid dabei? dann lest weiter, was wir gern von euch wissen möchten…

PayDay Loans & Minikredite - Fluch oder Segen

Worum geht es bei unserer Blog-Parade?

Wie bereits eingangs erwähnt, möchten wir das Thema Minikredit mal aus den unterschiedlichsten Perspektiven in einem zusammenfassenden Bericht über den Bedarf und die Akzeptanz dieser speziellen Kreditart darstellen.

Dabei möchten wir gezielt Blogger und Webseitenbetreiber ansprechen, welche über

  • Finanzthemen im Allgemeinen
  • Kredite
  • Konsum auf Kredit
  • Kredit ohne SCHUFA
  • Schuldenregulierung
  • Privatinsolvenz

schreiben.

Uns interessieren insbesondere folgende Fragestellungen:

  • Deckt das Angebot für Minikredite eurer Meinung nach einen echten Bedarf?
  • Stellt der Minikredit eine Alternative zum Dispokredit dar? wenn ja: warum?
  • Würdet ihr einen solchen Minikredit aufnehmen?
  • Kommunizieren die Anbieter (targobank, Cashper, Vexcash, xpresscredit) ihre Minikredit Angebote in einer seriösen Art und Weise?
  • Verschärfen Minikredite die Gefahr einer Überschuldung?
  • Warum genießen diese Kredite eurer Meinung nach einen schlechten Ruf?

Natürlich müssen diese Fragen nicht alle explizit beantwortet werden, sie sollen lediglich als Orientierung für eure Artikel dienen :-)

Ablauf der Blogparade „PayDay Loans & Minikredite – Fluch oder Segen?“

Die Blogparade läuft bis zum 28.April 2016. Ihr habt also genug Zeit euch mit dem Thema zu beschäftigen. Wenn Ihr an unserer Blog Parade teilnehmen möchtet, worüber wir uns sehr freuen würden, dann hinterlasst uns bitte unter diesem Artikel hier eine entsprechende Nachricht mit dem Link zu eurem Beitrag, in welchem ihr bitte auch einen Link zu diesem Artikel hier setzt. Nach Ablauf der Blogparade werden wir in einem finalen Artikel alle Teilnehmer mit Ihren Artikel eg. Meinungen etc. erwähnen, was also auch den Erhalt eines DoFollow Backlinks bedeutet.

Zudem verlosen wir unter allen Teilnehmern nach Abschluss der Blogparade

5 x einen 20 € Amazon Gutschein

als kleines Danke Schön für eure Teilnahme an unserer Blog Parade und der damit verbundenen Arbeit!

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen