Schufafreier Kredit: Jetzt bis zu 7.500 € möglich!

schufafreier KreditWer bei der eigenen Hausbank für eine dringend benötigte Investition eine Kredit aufnehmen möchte, aber, aus welchen Gründen auch immer, eine Ablehnung erfährt, sucht in Folge dessen nach entsprechenden Kredit-Alternativen. Hierzu bietet das Internet zahlreiche Möglichkeiten. Eine durchaus interassente Alternative heißt in einem solchen Fall „Kredit ohne SCHUFA“ beziehungsweise „schufafreier Kredit“. Doch gerade im Internet tummeln sich gerade unter diesen Suchbegriffen im Internet zahlreiche Angebote. Nicht alle stammen dabei von seriösen Anbietern. Macht man sich aber einfach mal die Mühe, sich in einschlägigen Foren als auch in den sozialen Medien über mögliche seriöse Anbieter zu informieren, um eben keinen Betrügern und Abzockern in die Hände zu fallen, tauchen dabei immer wieder 2 Unternehmen auf: Maxda als auch Bon-Kredit!

weiterlesenSchufafreier Kredit: Jetzt bis zu 7.500 € möglich!

VIABUY Prepaidkarte jetzt mit eigener IBAN *Empfehlung*

VIABUY PrepaidkarteIn unserem Artikel zum Thema „Pfändungssichere Prepaid Kreditkarten“ haben wir neben der recht bekannten Karte von Neteller sowie der Money2Go Card (Novum Bank) auch die VIABUY Prepaidkarte empfohlen. Eine Karte, die wir selbst nun einen längeren Zeitraum getestet und für wirklich gut befunden haben. Die Meinung, dass diese Karte eine der besten Prepaid Kreditkarten auf dem hiesigen Markt ist, lässt sich auch in den zahlreichen Beiträgen auf, zum Thema „PrePaid Kreditkarten“ spezialisierten Blogs und Portalen wiederfinden. Kaum jemand der diese VIABUY Karte  NICHT empfiehlt. Schließlich ist sie bereits seit Jahren auf dem Markt, was durchaus nicht selbstverständlich ist wenn wir uns an die Medius Card und aktuell an das Thema Kalixa Card erinnern. Nun gibt es eine nicht unbedeutende „Weiterentwicklung“ bei dieser Prepaid-Karte und die hat es in sich, denn sie macht die Karte „fast“ zu einem vollwertigen Girokonto.

weiterlesenVIABUY Prepaidkarte jetzt mit eigener IBAN *Empfehlung*

Kalixa Prepaid Kreditkarte? Jetzt handeln, sonst Guthaben weg….

Kalixa PrePaid KreditkarteWer jetzt bei der Schlagzeile zu diesem Artikel die Stirn runzelt und sich fragt, was es denn mit dieser Schlagzeile so auf sich hat, dem sei ohne grosse Umschweife gesagt, das ein Jeder, der eine Kalixa PrePaid Kreditkarte sein Eigen nennt, die folgenden Informationen zum Anlass für ein sofortiges Handeln nehmen sollte. Denn ziemlich unerwartet hat der Betreiber der Kalixa PrePaid Kreditkarte nun angekündigt in Kürze seine durchaus beliebte PrePaid Kreditkarte komplett vom Markt zu nehmen. Damit ist jedoch nicht gemeint, das in Zukunft diese PrePaid Kreditkarte nicht mehr bestellbar ist. Nein, die Situation ist deutlich „schlimmer“, denn wer bis zum Stichtag sein Guthaben auf der Kalixa PrePaid Kreditkarte nicht auf ein Bankkonto transferiert beziehungsweise nutzt oder abhebt, dem droht ganz unverhohlen der Totalverlust des Guthabens.  Insofern schon zu Beginn dieses Artikels der dringende Ratschlag: Als Inhaber der Kalixa Card umgehend handeln und das eigene Geld retten! Doch was steht eigentlich hinter dieser Ankündigung von Kalixa?

weiterlesenKalixa Prepaid Kreditkarte? Jetzt handeln, sonst Guthaben weg….

PrePaid Kreditkarte von der Tankstelle? (Teil 2)

credit-card-1080074_640Es ist wohl ohne Zweifel so, dass die sogenannten PrePaid Kreditkarten ihren Weg in unser tägliches Finanzleben gefunden haben und eine entsprechende Akzeptanz erfahren. Mittlerweile hat fast jede deutsche Bank ein entsprechendes Angebot in ihrem Portfolio und zudem tummeln sich auch eine Vielzahl an ausländischen Anbietern von PrePaid Kreditkarten auf dem deutschen Markt. Auch die Vertriebswege der PrePaid Kreditkarten treiben mitunter seltsame Stilblüten, denn es ist – man mag es kaum glauben – mittlerweile auch möglich, PrePaid Kreditkarten der Novum Bank (Money2Go Card) als auch der Wiredcard Bank (mywirecard2go) an einer Vielzahl bundesdeutscher Tankstellen käuflich zu erwerben. Doch was taugen diese Karten? Ist es wirklich so einfach und in Folge nützlich sich eine PrePaid Kreditkarte an der Tankstelle zu beschaffen? Im ersten Teil dieser Artikelserie habe ich angefangen meine eigenen Erfahrungen mit einem Produkt, der mywirecard2go Karte, zu schildern und ebenso die damit aufgetretenen Probleme. Im hier nun vorliegenden, zweiten Teil des Artikels schildere ich, wie mein Vorhaben die PrePaidKarte so zu nutzen, wie ich es ursprünglich geplant habe, scheiterte und warum mich eine PrePaid Kreditkarte von der Tankstelle letztendlich nur bedingt überzeugt (hat)!

weiterlesenPrePaid Kreditkarte von der Tankstelle? (Teil 2)

PrePaid Kreditkarte von der Tankstelle? (Teil 1)

PrePaid Kreditkarte Novum Bank_WireCard BankDas Tankstellen mittlerweile nicht mehr zum Tanken da sind, dürfte so mittlerweile ziemlich jedem Bundesbürger bekannt sein. Sei es vom frischen Brötchen, Zeitungen, der Tiefkühlpizza bis hin zu Aufladekarten aller Art – sei es iTunes, GooglePlay, Amazon sowie Guthaben für die gängigen Mobilfunk Provider. Kaum etwas ,was es an der Tankstelle um die Ecke nicht gibt. So wundert es im Grunde eigentlich auch nicht, dass man nun an immer mehr Tankstellen auch Kreditkarten auf PrePaid Basis von der Wirecard Bank (mycard2Go) als auch der Novum Bank (Money2Go Card) findet. Bitte? Ja – es ist Fakt, dass man gegen eine Einmalgebühr an Tankstellen eine PrePaid Kreditkarte käuflich erwerben kann. Stellt sich die Frage, was diese PrePaid Kreditkarten von der Tankstelle eigentlich taugen und wo Ihre Vorteile als aber auch Nachteile liegen. Und da spreche ich dann auch aus eigener Erfahrung, denn ich hatte eine solche PrePaid Kreditkarte!

weiterlesenPrePaid Kreditkarte von der Tankstelle? (Teil 1)

Novum Bank: pfändungssichere Money2Go Prepaid Kreditkarte

Novum Bank Money2Go CardNachdem wir kürzlich erst auf das Thema der Pfändbarkeit der sogenannten PrePaid Kreditkarten eingegangen sind und dieser Artikel doch eine beträchtliche Anzahl an Leser gefunden hat, haben wir uns entschlossen ein weiteres, bis dato wohl noch nicht allzu bekanntes Produkt aus dem Bereich der PrePaid Kreditkarten anzuschauen beziehungsweise hier auf unserem Blog vorzustellen. Die Rede ist von der sogenannten Money2Go Card, welche von der Novum Bank auf Malta herausgegeben wird. Im Übrigen bitte nicht zu verwechseln mit der Novum Bank mit Sitz in Polen – diese beiden Finanzinstitute haben so rein gar Nichts miteinander zu tun. Zurück zur Money2Go Card der Novum Bank, was Sie auszeichnet und warum wir auch diese PrePaid Kreditkarte uneingeschränkt empfehlen können.

weiterlesenNovum Bank: pfändungssichere Money2Go Prepaid Kreditkarte

Sind PrePaid Kreditkarten eigentlich pfändungssicher?

PrePaid KreditkartenWas vor einigen Jahren als Produkt noch nicht wirklich existierte und die ersten PrePaid Kreditkarten noch eher als echter Insidertipp in den Weiten des Internet gehandelt wurden, ist mittlerweile auch bei den klassischen Banken ein fest etabliertes Finanzinstrument. In den letzten 2-3 Jahren haben die klassischen Banken zunehmend erkannt, dass der Bedarf an PrePaid-Kreditkarten alles andere als gering ist. Seitdem versuchen Banken, ein entsprechendes Klientel für sich und die angebotenen Kreditkarten zu gewinnen. Das dieser Bedarf durchaus gegeben ist, ergibt sich allein aus der Tatsache, dass es heutzutage kaum noch möglich ist ohne eine entsprechende Master und / oder Visa Card einen Leihwagen, einen Flug, das Hotel oder generell einen Online Einkauf zu tätigen. Stets wird im Zahlprozess die Kreditkarte „eingefordert“. Doch wer nicht im Besitz einer Kreditkarte ist, weil beispielsweise die Hausbank die Vergabe einer klassischen Kreditkarte verweigert hat, ist zwangsläufig vom Online Leben – zumindest unter den genannten Aktivitäten – ausgeschlossen. Genau dies haben sich vor einigen Jahren ein paar findige Unternehmen zu Nutzen gemacht und die sogenannten PrePaid Kreditkarten in den Markt gebracht.

weiterlesenSind PrePaid Kreditkarten eigentlich pfändungssicher?

Minikredite – Fluch oder Segen?

Minikredite - Fluch oder SegenDas der globale Finanzmarkt bei der Entwicklung von Finanzinstrumenten eine schier unendliche Kreativität aufweist, wurde den meisten Menschen spätestens mit dem Zusammenbruch der Bank Lehman Brothers, dem Crash des globalen Immobilienmarktes und der daraus resultierenden weltweiten Finanzkrise bewusst. Doch auch bevor dieser Krise eintrat wurde in Ländern, die weniger für die Entwicklung von Finanzinstrumenten bekannt sind, etwas entwickelt, welches von dort aus nun auch in Europa mehr und mehr Anwendung findet – die Rede ist von den sogenannten Mikro- und Minikrediten! Diese Kreditform, bei der eben sogenannte Minikredite von einem Euro bis zu einigen tausend Euro vergeben werden, gab es anfangs nur in den so genannten Entwicklungsländern. Insbesondere in Indien, Bangladesh und einigen afrikanischen Ländern wurden diese Mikrokredte beziehungsweise Minikredite von gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen vergeben, um Entwicklungshilfe zu leisten oder einem Kleinunternehmen Starthilfe zu geben. Mittlerweile ist diese Kreditform, wenn auch in abgewandelter Form bei uns in Europa – insbesondere auch in Deutschland – angekommen und das mit einem durchaus beachtlichen Erfolg. Doch was steckt eigentlich hinter der Idee eines Minikredit, wer sind passende Anbieter und für wen sind solche Kredite eigentlich geeignet? Eine Frage, die auch uns hier auf Tarifdiscounter bewegt und wir demnach ein wenig Aufklärung bieten wollen….

weiterlesenMinikredite – Fluch oder Segen?

Kredit ohne SCHUFA: Vor- und Nachteile eines solchen Kredit

Kredit ohne Schufa AuskunftWie schön ist doch die heutige Konsumwelt: Überall locken günstige Angebote zu Sonderpreisen, Abverkaufsaktionen und günstigste Ratenzahlungs-Angebote für Auto, Fernseher und Co. Noch nie war es so einfach wie heute, mit vermeintlich geringem finanziellen Mitteln etwas „Schönes“ sein Eigen nennen zu können. Schließlich kann man ja fast alles „finanzieren“ – sprich über einen günstigen Ratenkauf und dem damit verbundenen Kredit abwickeln. Doch genau darin liegt auch eine Gefahr und zwar die der Verschuldung und der damit zwangsläufig in Zusammenhang stehenden negativen SCHUFA! Wer also solche eine nicht ganz unauffällige finanzielle Entwicklung durchgemacht hat, weiß recht genau, wie schwierig es dann ist einen weiteren Kredit zu bekommen – selbst dann, wenn man mittlerweile wieder finanziell besser dasteht. Kann also ein Kredit ohne SCHUFA die Lösung sein?

weiterlesenKredit ohne SCHUFA: Vor- und Nachteile eines solchen Kredit

Belastete SCHUFA = kein Kredit? Doch! mit einem Kreditbürgen

schufa-auskunftImmer, wenn die eigene Liquidität für eine notwendige finanzielle Investition nicht ausreicht, wächst der Gedanke in Richtung Kredit. Die Aufnahme eines Kredit – in welcher Form auch immer (Ratenkredit, KFZ-Kredit, Minikredit etc.) – ist unserer Gesellschaft ein absolut probates und ebenso anerkanntes Finanzinstrument, wenn es darum geht, einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Wer aber einen Kredit aufnehmen möchte, der muss grundsätzlich mal die Auszahlungsvoraussetzungen der Banken erfüllen. Dabei geht es nicht nur um ein geregeltes Einkommen, sondern auch um eine schuldenfreie Weste! Ob ein Antragsteller für einen Kredit über diese schuldenfreie Weste verfügt, wird anhand von Informationen aus den Datenbanken sogenannter Wirtschaftsauskunfteien beurteilt – allem voran aus dem Datenbestand der SCHUFA! Was aber, wenn die SCHUFA Auskunft negativ ausfällt? Wie kommt man dennoch an einen Kredit, wenn man nicht den Weg eines Kredit ohne SCHUFA gehen möchte? Das Stichwort heisst: Kredit-Bürgschaft!

weiterlesenBelastete SCHUFA = kein Kredit? Doch! mit einem Kreditbürgen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen