Infografik Strompreis: Das kostet Strom wirklich!

StrompreisEs heisst ja immer, das der Strom in Deutschland zu teuer sei, aber seien wir einmal ehrlich: Ist dem wirklich so? Ist das, was wir allgemein als Strompreis verstehen und bezahlen wirklich der reine Strompreis? Mitnichten, denn das was uns geläufig als Preis für die Energie aus der Steckdose genannt wird, ist eine Zusammensetzung aus einer Vielzahl an Einzelkosten. Schaut man sich all diese Einzelkosten einmal im Detail an, wird relativ schnell deutlich, das wir mit unserem Geld vielmehr Steuern,  Infrastruktur, Administration und andere Dinge bezahlen als den reinen Energiepreis. Um diese Einzelkosten einmal bildlich darzustellen, haben wir eine entsprechende Infografik zusammengestellt >>

Der Strompreis setzt sich aus zahlreichen Komponenten zusammen. Daher ist es wichtig, zu verstehen, welchen Anteil die einzelnen Kosten am Gesamtpreis haben und von welchen Faktoren sie beeinflusst werden.

Unsere Infografik zum Thema Strompreis

strompreis-2015-antoine-beinhoff

Bildnachweis: Antoine Werner Beinhoff

Wie sich aus der Infografik erkennen lässt, beträgt der Anteil des tatsächlichen Strompreises mit 47,87 % nicht einmal die Hälfte am Gesamtstrompreis. Der Löwenanteil geht für EEG Umlage und Steuern drauf! Hätten Sie es gewusst?

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen