Was taugt der neue Minikredit der Targobank?

Minikredit_Direkt Geld der TargobankWer unsere Blogs kennt, dem ist bekannt, das wir unter anderem einen thematischen Schwerpunkt auf Alles rund um Minikredit / Kurzzeitkredit / 30 Tage Kredit legen. In diesem Zusammenhang haben wir uns mehrfach hier als auch auf unserem Partner Blog „Tarif-Welt24,de“ mit den nun etablierten Anbietern Fidor Bank, Vexcash, xpresscredit als auch cashper beschäftigt. Von Beginn war unser Eindruck, dass der Markt für Minikredite in Deutschland gerade erst in der Entstehung ist und es nur eine Frage der Zeit sein wird, wann auch – entgegen allen Unkenrufen – die erste traditionelle Bank mit einem entsprechenden Kreditangebot in diesen offensichtlich lukrativen Markt einsteigen wird. Nun möchten wir uns hier nicht mit irgendwelchen Lorbeeren a la „Wir haben es ja gesagt“ oder ähnlichem rühmen, aber seit Ende letzten Jahres ist nun mit der Targobank tatsächlich die erste „traditionelle“ Bank mit einem umfassenden Filialnetz mit einem Minikredit Angebot aktiv. Das Kreditangebot nennt sich „Direkt-Geld“ und hat durchaus interessante Unterscheidungsmerkmale zu den Kreditangeboten der Mitbewerber. Welche das sind und wie unser erster Eindruck vom Direkt-Geld Angebot ist……einfach weiterlesen.

Wir wollen hier gar nicht erst großartig darauf eingehen, was ein Minikredit im Detail ist und für wen er geeignet sein könnte oder nicht. Insbesondere beim letzten Punkt möge das bitte jeder für sich entscheiden. Schließlich hat jeder seine individuellen Gründe, einen Kredit – egal welcher Art – aufzunehmen oder nicht. Widmen wir uns also den Hauptmerkmalen des von der Targobank als Minikredit angebotenen „Direkt-Geld“ – die da wären:

• Kreditsummen von 100 Euro bis zu 3000 Euro
• Express-Überweisung innerhalb von 24 Stunden
• Kurze Laufzeiten
• Schnelle Beantragung auf dem Onlineweg
• Legitimation mittels Video-Ident
• Günstiger Zinssatz

Mit einer Bandbreite von mindestens 100 Euro bis hin zu einer Maximalsumme von 3000 Euro ist das Direkt-Geld der Targobank durchaus vergleichbar mit dem Angebot des Mitbewerbers Vexcash aus Berlin. Interessant wird es hingegen bei den maximalen Laufzeiten für einen Kredit, der mit einer Mindestrückzahlungsrate von 50 Euro monatlich gekoppelt ist, aber auf – je nach Höhe des gewährten Kredit – bis zu 6 Monate Rückzahlungszeitraum gestreckt werden kann. Insofern trifft beim Direkt-Geld die Bezeichnung „Kurzzeit Kredit“ nur sehr bedingt zu.

Direkt-Geld punktet mit günstigem Zinssatz

Schaut man sich die Mitbewerber im Markt für Minikredite unter dem Aspekt „effektivem Jahreszins“ an, dann bewegt sich deren Zinssatz immer um die 13,9 Prozent. Ein Zinssatz, der auf einer Vielzahl von Blogs und Online Finanzmagazinen nicht selten als Kreditwucher und Abzocke tituliert wird. Inwieweit solche Vorwürfe tatsächlich haltbar sind, sei mal dahingestellt, da auch klassische Banken bei ihren Dispokrediten in ähnlichen Zinsdimensionen beim Kunden hinlangen, Anders die Targobank, denn die verlangt für ihr Direkt-Geld gerade mal 8,95 Prozent effektiven Jahreszins.

Legt man also einmal, die bei Minikrediten gängigste Kreditsumme von 300 Euro zugrunde, so verlangt die Targobank für diesen Kredit bei einer Laufzeit von 60 Tagen monatliche Raten von 152,64 Euro, was also einer Zinsbelastung von 5.28,- Euro entspricht. In diesem Fall muss man hier also ohne Umschweife vom derzeit günstigsten Minidarlehen am Markt sprechen!

Die Voraussetzungen zum Erhalt eines Minikredit der Targobank

Auch bei den Voraussetzungen zum Erhalt eines Minikredit ist das Direkt-Geld Angebot durchaus mit den Angeboten der Mitbewerber vergleichbar, wenn nicht sogar besser. So kann von diesem Angebot bereits Der- oder Diejenige Gebrauch machen, der über ein Einkommen von mindestens 601,- Euro im Monat verfügt. Für alle Geringverdiener und auch Rentner ist das Direkt-Geld der TARGOBANK also durchaus eine gute Alternative zu den etablierten Anbietern. Allerdings setzt die Targobank eine positive Bonität voraus und somit sollte von vornherein klar sein, dass der Kleinkredit für Menschen mit belasteter SCHUFA definitiv nicht zur Verfügung steht.

Online beantragen oder in der Filiale vorsprechen

Der Vorteil einer klassischen Bank ist, dass Sie in der Regel auch ein mehr oder weniger dichtes Filialnetz sein eigen nennt und man somit bei Fragen innerhalb der regulären Geschäftszeiten das persönliche Gespräch mit einem Bankberater führen kann. Dies gilt auch für das Direkt-Geld Kreditangebot. Wer sich davor scheut, einen Kredit online zu beantragen, der sucht einfach die nächste Targobank Filiale auf, beantragt den Minikredit und hat in der Regel innerhalb weniger Stunden das Geld bereits auf seinem Konto zur freien Verfügung. Wer sich lieber auf dem Online Weg dieses Kreditangebot sichern möchte, der hat natürlich die Möglichkeit dies über die Webseite der Bank zu erledigen. Da es jedoch in Deutschland die Pflicht ist, bei jedwedem Bankgeschäft die Identität der Antragstellenden Person zu überprüfen kann dies auf dem klassischen Post-Ident Verfahren tun oder dem neuen Video-Ident Verfahren erledigen. Vorteil des Video-Ident Verfahrens ist die Schnelligkeit und der daraus resultierenden Möglichkeit auch online noch am selben Tag den beantragten Kredit auf dem Konto zu haben.

Details zum Video-Ident Verfahren haben wir >> in diesem Artikel << näher erläutert!

Zusatzoptionen kosten auch beim Direkt-Geld Angebot zusätzlich!

Zu guter Letzt muss natürlich erwähnt werden, dass es auch beim Direkt-Geld Minikredit der Targobank etwaige Zusatzkosten gibt. Wer beispielsweise den Kreditbetrag noch zwingend am selben Tag auf seinem Konto benötigt, der kann dies als Option bei der Online-Anforderung des Kredits angeben. Dies schlägt jedoch grundsätzlich mit 25 Euro zu Buche und fließt in die monatlichen Raten ein. Zudem muss für die Nutzung der Express-Option der Online Antrag vor 13 Uhr werktags gestellt und zwingend das Video-Identverfahren durchgeführt werden.

Unser Fazit

Auch wenn es an vielen Stellen im Internet teils heftige Kritik am generellen Angebot “Minikredit“ gibt, so scheint sich dieses Kreditangebot doch zu etablieren und den Bedarf nicht weniger Menschen zu bedienen. Mit dem Direkt-Geld der Targobank betritt nun erstmals eine klassische Bank diesen Markt und macht dies gar nicht mal schlecht. Mit einem extrem günstigen Zinssatz von unter 9 Prozent, einem Mix aus Filialverfügbarkeit und Online Bestellung sowie einer breiten Flexibilität bei Kredithöhe und Laufzeit machen dieses Kreditangebot im Vergleich zu den etablierten Mitbewerbern mehr als interessant. Insofern unsererseits ein klares „Daumen hoch“ für dieses Kreditangebot!

Das offizielle Video der Targobank zum Minikredit „Direkt-Geld“ gibt es hier >>

2 Gedanken zu “Was taugt der neue Minikredit der Targobank?

  1. Wurde auch Zeit das endlich mal ein bisschen Bewegung in den Markt kommt. Bleibt abzuwarten ob die Targobank bei diesen Konditionen bleibt oder sie sogar noch verbessert. Anbieter wie Vexcash werden dann wohl nachziehen müssen.

    • Hallo Marco, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir stimmen Dir zu, das es Zeit war, das sich der Markt für Minikredite ein wenig erweitert. Insbesondere bei den Konditionen setzt die Targobank mit dem Direkt-Geld ein deutliches Zeichen. Aufgrund der Finanzstärke der Targobank wird sich der Zinssatz beim Direkt-Geld von unter 10 % sicherlich eine Weile halten.

      Gruss Markus /Redaktion

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen