N26 Businesskonto – das erste Girokonto rein für Freiberufler und Selbständige

N26 BusinesskontoNeues Produkt am Start: Das N26 Businesskonto! Das N26 als Bank für echte Innovationskraft steht, hat sich wohl mittlerweile rumgesprochen. Gilt das Onlinekonto für Verbraucher doch als eins der modernsten Girokonto-Angebote überhaupt. Und das FinTech, das man wohl mittlerweile nicht mehr wirklich als Start-Up bezeichnen kann, entwickelt sich nachwievor stetig weiter. Nicht nur unter dem Aspekt der europäischen Expansion, dem Bereitstellen eines echten 24 Stunden Sofortkredites und wieteren kleineren „Optimierungen“. Nein – das neueste Angebot steht auch schon in den Startlöchern und ist ein spezielles Onlinekonto nur für Freiberufler und Selbständige. Somit ist also schon klar gemacht, dass dieses neue N26 Businesskonto-Angebot nicht für Firmen und juristische Personen zur Verfügung steht. Und das offensichtlich aus gutem Grund, denn man scheint sich explizit als Finanz- und Bankpartner für eben jene Zielgruppe der Freiberufler / Selbständige positionieren zu wollen. Was bietet also das neue Online-Girokonto von N26 für eben jene Berufsgruppe? Schauen wir es uns an….

N26 Businesskonto: Kontoeröffnung in nur 8 Minuten

Wie auch beim N26 Girokonto für den Otto Normalverbraucher, so wirbt die Bank auch bei Ihrem Konto für Selbständige mit einem enorm schnellen Antragsprozess von nur 8 Minuten. Bedeutet, dass das Business-Konto noch taggleich zur Verfügung steht. Und das ohne auch nur einmal das Haus verlassen zu haben. Das Merkmal der volldigitalen Bank wird also abermals seitens N26 erfüllt. Was jedoch zu einem echten Verkaufsfeature wird, ist das Thema „kostenlos“. Denn gerade bei Geschäftskonten verlangen traditionelle Banken nicht selten deftige Gebühren. Anders beim N26 Business-Konto. Denn es fallen weder Eröffnungsgebühren noch monatliche Kontoführungsgebühren an. In Verbindung mit der schnellen und unkomplizierten Kontoeröffnung via Smartphone oder über die Online-Präsenz also zwei eindeutig zu bennende Vorteile. Doch auch in anderen Punkten kann das N26 Girokonto für Selbständige und Freiberufler deutlich punkten.

Cashback auf Zahlungen mit der N26 Business Mastercard

Mit dem N26 Businesskonto ist zudem eine ebenso kostenfreie Business Mastercard gekoppelt, welche mit einem sogenannten Cashback ausgestatte ist. Bedeutet, dass auf mit der Mastercard getätigten Zahlungen, egal welcher ArtV, eine prozentuale Rückvergütung erfolgt. Im Falle der N26 Business Mastercard 0,1 %, welche in seiner Gesamtsumme einmalig pro Quartal dem Konto gutgeschrieben wird. Was sich auf Anhieb nicht viel anhört, stellt dennoch ein attraktives Modell dar, denn in Kombination mit nicht anfallenden Kosten für das Girokonto an sich, hat dieser Cashback sicherlich seinen Reiz. Zudem bei Selbständigen und Freiberuflern in der Regel höhere Summen transferiert werden, als im privaten Bereich.

kostenlose N26 Mastercard

Dispokredit beim N26 Business Girokonto

Genau wie bei den anderen Girokonto Angeboten von N26 so ist auch bei der Business-Variante ein Dispokredit inkludiert. Voraussetzung hierfür ist, das seitens des Kontoinhabers eine positive Bonität vorliegt. Ist dies gegeben, so rüumt die Bank einen individuellen Dispokredit ein, der bei Inanspruchnahme mit 8,9 % effektivem Jahrsezins zu Buche schlägt. Zudem besteht die Möglichkeit den Status des Dispokredits jederzeit in der N6 Konto-App zu prüfen (Höhe der genutzten Summe plus bis zum Zeitpunkt der Abfrage angefallenen Zinsen) als auch das Limit des Dispos flexibel anzupassen. Natürlich nur innerhalb des seitens der Bank gewährten Kreditrahmens.

Die Merkmale des N26 Businesskonto im Überblick

In Folge nochmals alle Merkmale des N26 Businesskonto im Überblick >>

  • Online-Kontoeröffnung in nur 8 Minuten
  • Konto als auch Mastercard kostenlos
  • keinerlei Kontoführungsgebühren
  • Nutzung für private „Geschäfte“ möglich (Voraussetzung: ausschließliche Nutzung der Maestro Karte)
  • Private und geschäftliche Trennung von Ausgaben mittels Tag’s Wichtig für die Steuererklärung!)

Die Merkmale der N26 Business Mastercard >>

  • rein für geschäftliche Ausgaben
  • weltweit gebührenfreies Bezahlen in jeder Währung
  • 0,1% Cashback auf jeden Einkauf mit der N26 Business Mastercard
  • auch für Businesskunden gilt die fair-use-policy 

Unser erstes Fazit

Bekannterweise ist es gerade für Freiberufler und Selbständige heutzutage nicht wirklich einfach ein Geschäftskonto zu eröffnen. Nicht selten verlangen Banken hierfür das Vorlegen von BWA’s, Umsatzbescheinigungen etc.. Zudem zeigen eigene Erfahrtungen, dass selbst bei vorakge entsprechende Dokumentation die Eröffnung eines solchen Kontos nicht selten einige Tage in Anspruch nimmt. Ist dies dann endlich einmal geschehen, muss man sich zudem damit abfinden, das die kontoführende Bank für jede Transaktion Geld verlangt und das Ganze auch mit einer hohen monatlichen Kontoführungsgebühr untermauert. All diese Punkte hat N26 nun mit seinem neuen Businesskonto eine, aus unserer Sicht, mehr als attraktive Alternative im Markt. Schnell eröffnet und verfügbar, kostenlos, Cashback, inkl. kostenloser Kreditkarte, auf Wunsch eine Maestro-Card obendrauf und bei entsprechender Bonität auch ein günstiger Dispo. Selbständigen und Freiberufler Herz: Was willst Du mehr?

Eröffne Dein mobiles Geschäftskonto in nur 8 Minuten kostenlos komplett online. Kostenlose N26 Business Mastercard und kostenlose Kontoführung inklusive!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen