Silber und Goldverkauf: Worauf es zu achten gilt!

526103_web_R_by_Thorben Wengert_pixelio.deWer kurzfristig Geld benötigt, kann zum einen zur Bank gehen und sich einen Kredit besorgen oder – sofern vorhanden – nicht benötigten Gold- und oder Silberschmuck verkaufen. Da die Nachfrage  nach Gold und Silber konsequent auf einem hohen Niveau ist kann aufgrund des attraktiven Preises für diese Edelmetalle ein guter bis sehr guter Erlös beim Goldverkauf erzielt werden. Der Verkauf von Gold und Silber lohnt sich also. Dennoch sollte bei der Suche nach einem Aufkäufer für den eigenen Edelmetallbestand stets das Augenmerk auf die Erzielung des bestmöglichen Preises beim Goldverkauf gerichtet sein. Aber genau das gestaltet sich oftmals recht schwierig, denn jeder Anbieter behauptet von sich und das unabhängig, ob es sich um einen Juwelier im stationären Handel, mobilen Aufkäufern oder dem Online Aufkäufer handelt – jeder bietet nach eigener Aussage einfachste Abwicklung bei bestem Preis. Doch die Erfahrung zeigt, dass es hier deutlichste Unterscheide gibt. Nicht selten gibt es Preisunterschiede von mehr als 100 % wenn man mehrere Goldankäufer miteinander vergleicht. Wir zeigen worauf es beim Verkauf von Gold und Silber wirklich ankommt.

Goldverkauf: Vertrauen und Transparenz ist entscheidend!

Seriöse Ankäufer von Gold und Silber orientieren sich in der Regel an den aktuellen Gold- und Silberpreisen und informieren Kunden während des Vorgangs zur Bewertung vorliegenden Gold und Silbers. Ein seriöser Aufkäufer überprüft die Legierungen und dabei auch die Echtheit des Schmuckes, sortiert diesen entsprechend, verwiegt ihn, und rechnet dann anhand des Goldinhaltes nachvollziehbar den Ankaufspreis aus. Keine Informationen wird verschwiegen – weder das Gewicht (wenn er Sie ebenfalls auf die Waage schauen lässt, umso besser!) noch die Qualität des Edelmetalls! Sollte dies ausbleiben und stattdessen die Frage kommen, was Sie sich denn für einen Preis vorgestellt haben, sollten Sie Ihren Schmuck nehmen und direkt auf dem Absatz kehrt machen. Ein solcher Verkäufer plant mit Ihrer Unwissenheit – was sich in einem eindeutigen Nachteil bezüglich des Erlöses für Ihr Gold- und Silber darstellen wird!

485055_original_R_by_Erich Werner_pixelio.de

 

Gold und Silber online verkaufen?

Wer sein Gold einfach und schnell verkaufen möchte, kann dies mittlerweile natürlich auch online erledigen – entweder bei reinen Online Anbietern oder aber auf den Internetseiten klassischer Juweliere und Edelmetallhändler mit nachwievor existentem stationärem Geschäft wie beispielsweise die Internetseite des Juwelier Göz in Berlin mit der Webseite www.hauptstadtgold.de. Von reinen Online-Anbíetern raten wir Abstand zu nehmen, denn diese sind in der jüngeren Vergangenheit mehr durch teure TV-Werbespots als durch faire Ankaufpreise aufgefallen.

Unser Fazit

Auf welche Art und Weise der eigene Gold- und Silberschmuck letztendlich veräussert wird, darf natürlich ein Jeder für sich selbst entscheiden, jedoch sollte der maximal erzielbare Erlös beim Goldverkauf im Vordergrund stehen. Ein seriös und ehrlich agierender Goldankäufer zeichnet sich durch langjährige Erfahrung, exakte Bewertung und sofortige Bezahlung aus.

Einen Anbieter, den wir guten Gewissens empfehlen können, ist dieser hier >> www.hauptstadtgold.de

Bildquellen: Thorben Wengert / Erich Werner by Pixelio

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen