Silber und Goldverkauf: Worauf es zu achten gilt!

526103_web_R_by_Thorben Wengert_pixelio.deWer kurzfristig Geld benötigt, kann zum einen zur Bank gehen und sich einen Kredit besorgen oder – sofern vorhanden – nicht benötigten Gold- und oder Silberschmuck verkaufen. Da die Nachfrage  nach Gold und Silber konsequent auf einem hohen Niveau ist kann aufgrund des attraktiven Preises für diese Edelmetalle ein guter bis sehr guter Erlös beim Goldverkauf erzielt werden. Der Verkauf von Gold und Silber lohnt sich also. Dennoch sollte bei der Suche nach einem Aufkäufer für den eigenen Edelmetallbestand stets das Augenmerk auf die Erzielung des bestmöglichen Preises beim Goldverkauf gerichtet sein. Aber genau das gestaltet sich oftmals recht schwierig, denn jeder Anbieter behauptet von sich und das unabhängig, ob es sich um einen Juwelier im stationären Handel, mobilen Aufkäufern oder dem Online Aufkäufer handelt – jeder bietet nach eigener Aussage einfachste Abwicklung bei bestem Preis. Doch die Erfahrung zeigt, dass es hier deutlichste Unterscheide gibt. Nicht selten gibt es Preisunterschiede von mehr als 100 % wenn man mehrere Goldankäufer miteinander vergleicht. Wir zeigen worauf es beim Verkauf von Gold und Silber wirklich ankommt.

WeiterlesenSilber und Goldverkauf: Worauf es zu achten gilt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen