Ein Girokonto sollte stets kostenfrei sein!

1024_325.girokontoWer in Deutschland am täglichen Zahlungsverkehr teilnehmen möchte, der kommt ohne ein sogenanntes Girokonto nicht aus. Denn ohne ein Girokonto kann an Geldautomaten kein Bargeld bezogen, keine Überweisungen empfangen geschweige denn ausgeführt werden. Von dem Erhalt einer Kreditkarte mal ganz abgesehen. So strebt also spätestens mit dem Eintritt in das Berufsleben ein jeder Bundesbürger nach einem eigenen Girokonto nebst Kreditkarte etc. Doch welche Bank kommt dafür in Frage? Gemäss einer „Geiz ist Geil“ – Mentalität locken Banken potentielle Kunden also immer häufiger mit dem „kostenlosen“ Girokonto. Aus Sicht des Verbrauchers natürlich eine verlockender Ruf, denn eine Leistung ohne Gegenleistung in Form etwaiger Gebühren zu erhalten klingt doch extrem verlockend und somit hochattraktiv! Doch ganz so einfach ist es nicht, denn „kostenlos“ bedeutet in der Realität leider nicht immer wirklich „kostenlos“! Wir geben Tipps worauf man bei einem Angebot für ein „kostenloses Girokonto“ wirklich achten sollte!

weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen