AVUBA: Wenn ständig Träume platzen!

avuba-logoDas Start-Up’s es nicht gerade einfach haben ist nichts Neues. Aus dem einen Start-Up wird ein millardenschweres Unternehmen, das andere verschwindet sang- und klanglos in der Versenke. So manch ein Gründer taucht dann irgendwann, irgendwo wieder mit einer neuen Idee auf und zumeist dann auch erfolgreicher als beim ersten Mal. Schließlich ist man ja durch das Scheitern beim ersten Mal schlauer geworden und eher in der Lage die Fehler nicht noch einmal zu wiederholen. Sei es daran, weil die „Idee“ noch nicht ausgereift genug gewesen ist oder man schlicht und ergreifend den finanziellen „Atem“ nicht hatte. Wirklich ins Grübeln kommt man aber dann, wenn auch der 2.te Anlauf mit einem, an sich guten Produkt scheitert. In einer Marktsituation, die dem eigenen Produkt mehr als aufgeschlossen gegenübersteht und somit ein attraktives Geschäftspotential darstellt. In einer solchen Situation befand sich AVUBA mit seinem Girokonto Angebot. Zweimal ambitioniert gestartet und nun auch zum zweiten Mal (kläglich?) gescheitert! Ab Januar 2017 gehört AVUBA zum zweiten Mal der Geschichte an und reiht sich somit abermals in die Riege gescheiterter Start Up’s ein….

weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen