Policendarlehen: Lebensversicherungsverträge als kurzfristige Geldquelle nutzen!

police-darlehen-vermittlungDie Deutschen und das Thema Sparen – eine Verbindung, die uns deutschen Bundesbürgern immer als „angeborene Eigenschaft“ unterstellt wird. Klingt vielleicht hart und in den Augen des Einen oder des Anderen etwas übertrieben, wird aber letztendlich doch immer wieder durch entsprechende Statistiken bestätigt. Nehmen wir allein mal das Thema Sparen in Form einer Lebensversicherung: Mehrere 100! Milliarden Euro sind in über 75 Millionen Lebensversicherungen gebunkert – eine Summe die sich aus den Einzahlungen der Sparer sowie entsprechenden Zinszahlungen zusammensetzt. Der Haken an der ganzen Sache: Wer aber glaubt, damit im Notfall – sprich vor Ablauf der Lebensversicherung – über sein Erspartes verfügen zu können, der irrt! Gut, das dürfte den meisten Menschen eigentlich nicht neu sein und so greift man bei Geldbedarf eher zum klassischen Ratenkredit der Bank. Aber das muss auch so nicht sein, denn man kann sehr wohl über das Geld in der Lebensversicherung vor Ablauf verfügen und zwar „indirekt“ – das Stichwort lautet:  Policendarlehen! Was dahinter steckt? Wir erläutern es…

weiterlesenPolicendarlehen: Lebensversicherungsverträge als kurzfristige Geldquelle nutzen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen