Roaming: Günstig im Ausland telefonieren und surfen

RoamingWer sein Handy oder Smartphone außerhalb von Deutschland verwenden möchte, sollte gerade beim sogenannten Roaming ein paar Dinge beachten. In erster Linie geht es dabei um die technischen Voraussetzungen und um die anfallenden Kosten. Im Ausland kommen teilweise Mobilfunknetze mit anderen Frequenzen wie in Deutschland zum Einsatz. Moderne, aktuelle Smartphone Modelle funktionieren zwar fast überall, aber bei älteren Modellen sollte man sich genauer informieren. Dazu gibt es Listen im Internet, auf denen alle Netzbetreiber mit den
zugehörigen Frequenzen erscheinen. Je nach Zielland kommen die Frequenzen 850, 900, 1800, 1900, 2100 MHz zum Einsatz. In Asien muss das Smartphone über UMTS oder LTE verfügen, um damit
telefonieren und surfen zu können.

weiterlesenRoaming: Günstig im Ausland telefonieren und surfen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen