Pfändung: Wenn Gläubiger ihre Forderungen eintreiben

Pfändung und SchuldnerberatungMiete, Lebenshaltungskosten, die Raten für den Autokredit und die Handyrechnung: Bei immer mehr Menschen reicht das Einkommen nicht aus, um alle ihre Ausgaben damit zu bestreiten. In einem solchen Fall wird von einer Überschuldung gesprochen. Rund 6,9 Millionen Menschen im Alter über 18 Jahren sind in Deutschland laut Angaben des Schuldneratlas 2017 davon betroffen. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Anstieg um 0,9 Prozent zu verzeichnen. Auffällig ist in diesem Zusammenhang, dass zunehmend ältere Menschen von einer Überschuldung betroffen sind.

weiterlesenPfändung: Wenn Gläubiger ihre Forderungen eintreiben

Wenn nichts mehr geht: Die Schuldenbefreiung nutzen!

SchuldenbefreiungEs ist ein alte Weisheit: Schulden machen ist nicht schwer, Schulden haben umso mehr. Diese Situation des „Schulden haben‘s“ trifft leider jedes Jahr immer mehr Menschen und das aus den verschiedensten Gründen. Bei dem einen kommen Sie mehr oder weniger über Nacht, beispielsweise durch unerwarteten Verlust des Arbeitsplatzes und dem daraus folgenden Zusammenbruch der eigenen Finanzplanung, bei dem Anderen durch einen dauerhaften unkontrollierten Konsum. Gerade letzterer Punkt betrifft vor allem jüngere Menschen als auch jenen Personenkreis, der nur allzu häufig den Verlockungen des Marktes verfällt. Sei es durch zahlreiche Null-Prozent Finanzierungen oder auch den vordergründig supergünstigen Kreditangeboten der zahlreichen Finanzinstitute. So kommt Ratenverpflichtung auf Ratenverpflichtung und was im Einzelnen betrachtet vielleicht alles noch irgendwie finanziell stemmbar erscheint, erweist sich in Summe als kaum noch finanziell tragbare Belastung.

weiterlesenWenn nichts mehr geht: Die Schuldenbefreiung nutzen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen